Sprungziele
Seiteninhalt
31.08.2021

Podiumsdiskussion mit Parteien

Am Freitag wurden im Vorfeld der im September stattfindenden Bundestagswahlen Jungpolitiker aus den verschiedenen Parteien eingeladen und stellten sich freudig den Fragen der Schüler*innen des Q2-Jahrgangs sowie des gesellschaftswissenschaftlichen Profils.

Nach der Begrüßung durch Herrn Kilian ging es zunächst in einer Podiumsdiskussion darum, die Par-teimitglieder und die Hauptintentionen der einzelnen Parteien kennenzulernen. Zudem stellte unser Moderationsteam die in den Jahrgängen herausgearbeiteten Fragen, z.B. wie die Parteien sozialer Un-gleichheit und 2,8 Millionen armutsbedrohten Kindern entgegenwirken wollen oder was sie sich unter einem „normalen“ Deutschland vorstellen.

Im Anschluss stellten die Politiker der Parteien sich in Einzelgesprächen im sogenannten World Café den Fragen der Schüler*innen. Gerade hier kamen viele gute Gespräche zustande, die bei den zukünftigen Erstwählerinnen und Erstwählern einen bleibenden Eindruck hinterließen.

Im Namen der Schule bedanken wir uns bei Philippa Petersen (SPD), Max Mordhorst (FDP), Thiemo Koch (SSW), Tobias Kruschke (JU) und Jakob Brunken (Bnd. 90/Grüne) für Ihr Dabeisein, den konstruktiven Austausch und die offenen Ohren auch für individuelle Fragen.